Welcher Sport ist ideal zum Abnehmen?

Für mehr als die Hälfte der Freizeitsportler ist ihr Sport auch ein Mittel dazu, das Gewicht zu senken, zu halten oder zu kontrollieren. Wer sein Gleichgewicht gefunden hat und mit Sport und gesunder Ernährung in der Lage ist, sein Gewicht auf einem normalen und gesunden Level zu halten, der merkt schnell, dass der Sport seinen Teil dazu beiträgt. Es fällt vor allem dann auf, denn man aus gesundheitlichen Gründen einmal für zwei bis drei Wochen Pause vom Training macht und dann ein paar Kilo zunimmt. Welcher Sport ist jedoch ideal, um wirklich Gewicht zu verlieren oder sein Traumgewicht zu halten?

Laufen und Walken sind wahre Wunderwaffen



      

Es ist wohl eine der einfachsten Arten überhaupt, Sport zu treiben: einfach raus gehen und loslaufen, joggen oder walken. Bis auf bequeme Schuhe für sicheren Halt und einen gesunden Lauf (hier ein Beispiel für hochwertige Laufschuhe: Asics Gel-galaxy 8 Gs*) brauchst Du kein Equipment. Das einzige, was Du benötigst, ist etwas Zeit und Motivation. Laufen ist deshalb ein so guter Sport zum Abnehmen, weil beim Joggen wie auch beim Walken das Hauptaugenmerk auf der Ausdauer liegt. Wer in seinem Ausdauer-Bereich bleibt und sich nicht zu sehr überanstrengt, der verbrennt optimal Fett beim Lauftraining. Dasselbe gilt für strammes Walking. Du kannst beim Nordic Walking, Power-Walking oder Jogging zwischen 400 und 500 Kalorien in der Stunde verbrennen.

Schwimmen als die Nummer zwei

Auch regelmäßiges Schwimmtraining oder Radfahren sind Kalorienkiller, die ideal sind, wenn Du durch Sport Gewicht verlieren willst. Je nachdem, wie man schwimmt, kann man mehr als 400 Kalorien in der Stunde verbrennen. Auch hier spielt wieder die Ausdauer eine Rolle. Man sollte sich nicht überanstrengen und konstant auf einem Level so lange wie möglich schwimmen. Ob man sich für Brust-, Rücken- oder Kraulschwimmen entscheidet ist eher nebensächlich. Schwimmen hat den enormen Vorteil, dass es die Gelenke schont, also auch für übergewichtige Menschen perfekt ist.


Ähnliche Artikel zu diesem Thema:


.

4 Kommentare zu Welcher Sport ist ideal zum Abnehmen?

  1. Ich hab allein durch Joggen mehr als 10 kg in wenigen Wochen abgenommen. Natürlich sollte man sich auch gesund und ausgewogen ernähren. Aber es ist erstaunlich was man mit Sport erreichen kann.

  2. ich finde nach wie vor dass kraftsport eine sehr sehr gute möglichkeit ist um lästige pfunde loszuwerden. leider wird das nur viel zu häufig unterschätzt:
    2-3x pro woche ganzkörpertraining, gepaart mit etwa 2 ausdauereinheiten.. das kann laufen/schwimmen/radfahren/sonst was sein.

    ich bin mir sicher, bei 90% aller menschen wirkt das wunder! aber natürlich hast du recht: wenn man sportlich aktiv wird, dann nur mit passendem schuhwerk! für den kraftsport idealerweise gewichtheberschuhe, für das laufen ein guter running-schuh und fürs radfahren gibt es sicherlich auch passendes equipment!

    schöner artikel! 🙂

  3. Hi Wolfgang,

    danke für deine Meinung. Eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining ist natürlich das Beste was man machen kann.

    Gibt es es bei Gewichtheberschuhen einen Unterschied zwischen Anfänger und Profi?

    Grüße
    Max

    • Hallo Max,
      im wesentlichen liegt der Unterschied im Preis. Ein Anfängerschuh wird einen Hobbysportler sicher weitgenug bringen können, solange es eben ein anständiges Modell ist.
      Aber klar, die Profi Modelle (adipower zb) sind einfach top verarbeitet und insgesamt eben nochmal eine Spur besser als ein Anfängermodell. D.h. aber nicht dass der Schuh für Anfänger in Funktionalität o.ä. gegenüber dem Profischuh eingeschränkt wäre. Gegenüber einem x-beliebigen Standard-Sportschuh wird jedes Anfängermodell um Längen besser sein. 😉
      Grüße

Kommentare sind deaktiviert.