Macadamianussöl gesünder als Olivenöl?

Der Ursprung

Ursprünglich stammt die Macadamianuss aus Australien und wird somit als „australische Haselnuss“ bezeichnet. Bereits die Aborigines erkannten die zahlreichen Vorteile dieser Nuss. Heutzutage wird der Baum aufgrund seiner wertvollen Früchte auf der ganzen Welt kultiviert. Nach der Ernte werden die Nüsse geröstet oder zu Öl kalt gepresst. Es handelt sich um eine der teuersten Nüsse der Welt und wird auch „Königin der Nüsse“ genannt. Zu den größten Herstellern gehören die Länder Neuseeland, Südafrika, Brasilien und Kalifornien.

Gesund kochen

macadamianussöl
Für die tägliche Ernährung eignet sich das Macadamianussöl, besonders beim Kochen und Braten. Der nussige Geschmack mit einem zartbuttrigen Aroma ist allen Genießern in der Küche zu empfehlen. Das hoch erhitzbare Öl ist auch für kalte Speisen sehr gut einsetzbar. Es besteht zu 80% aus ungesättigten Fettsäuren. Dieser Anteil ist bei keinem anderen Öl zum Kochen höher. Außerdem ist das Macadamiaöl, mit fünf bis sechs Monaten, im Gegensatz zum Olivenöl sehr lange haltbar. Beim Kauf von Ölen sollte man möglichst auf eine geprüfte Qualität von biologischen Produkten achten.

Wertvolle Palmitoleinsäuren

Im Vergleich zu vielen anderen Ölen, ist der Anteil an den Omega-6-Fettsäuren bei dem Macadamiaöl am geringsten. Das Verhältnis zwischen den Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren ist ideal. Vor allem enthält das Macadamianussöl reichlich Palmitoleinsäuren, das in anderen pflanzlichen Ölen nicht enthalten ist.

Anwendung in der Kosmetik

Diese Säure, welche sonst Großteils nur in tierischen Fetten zu finden ist, fördert das Einziehvermögens des Öles. Das Öl eignet sich jedoch nicht nur für Veganer, sondern ist optimal für die Pflege von Haut und Haar. Insbesondere für trockene und sensible Haut, sowie sprödem Haar. Aufgrund des angenehmen Aromas wird das Öl auch gerne für Massagen verwendet. Wegen der feuchtigkeitsspendenden Wirkung ist das Macadamiaöl oft in exklusiven Seifen* zu finden. Das hochwirksame Produkt ist in der modernen Kosmetik nicht mehr wegzudenken.


Macadamianussöl


Ähnliche Artikel zu diesem Thema:


.