Body Weight Training – ohne Geräte fit

Der neueste Trend im Fitnessbereich sind nun neben Geräten und Funsportarten die Bodyweight-Trainingsarten, bei denen man Training mit dem Körpergewicht macht, also ganz ohne Hilfsmittel auskommt. Diese Übungen sind ideal, um Muskeln aufzubauen und mit dem eigenen Körpergewicht kann man quasi alle Übungen ersetzen, die man auch mit Geräten im Fitnessstudio macht.

Training mit dem Körpergewicht



      

Zu den Vorteilen des Bodyweight-Trainings gehört natürlich, dass man sie überall und jederzeit machen kann. Es wird weder ein Studio noch ein wie auch immer geartetes Fitnessgerät benötigt. Sein Trainingsmaterial und das nötige Gewicht zum Muskelaufbau hat man mit dem eigenen Körper immer mit dabei. Das spart Geld, das man für die Mitgliedschaft im Studio bezahlen müsste und man spart Zeit, denn die Übungen kann jeder überall machen – also auch einfach zu Hause. Viele Übungen sind einfach und schon Anfänger können mit ihnen großartige Resultate erzielen. Es gibt Trainings-Apps für das Smartphone, die kostenlos sind, zumindest für den Einstieg. Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Training mit dem Körpergewicht kaum Verletzungsgefahr besteht. Gewichte und Metallstangen gehören der Vergangenheit an.

Einfach und wirkungsvoll zum erfolgreichen Muskelaufbau

In privater Atmosphäre ist das Training mit dem Körpergewicht ganz ohne neugierige Zuschauer möglich. Wer es also nicht schätzt, im Studio vor aller Augen zu trainieren, der wird das Bodyweight Training lieben. Das Training ist zudem unheimlich effizient und zeigt schon nach wenigen Wochen große Wirkung. Zu den besten und effektivsten Übungen gehören Liegestütze, Kniebeugen, Klimmzüge, Sit-Ups und einfache Halteübungen. Durch diese simplen Techniken werden fast alle Körperzonen und Muskelgruppen beansprucht. Für Anfänger ist es sinnvoll, sich eines der Trainingsvideos im Netz anzusehen oder mit einer der einschlägigen Apps zu beginnen, damit keine Fehlstellungen antrainiert werden. Die Liegestütze und Kniebeugen sind zwar denkbar einfache Bewegungsabläufe, aber dennoch ist es für den Muskelaufbau wichtig, die Übungen richtig zu machen. Nur so können optimal Kalorien verbrannt und Muskeln aufgebaut werden.

Ganzkörper-Training mit eigenen Körpergewicht


Ähnliche Artikel zu diesem Thema:


.