Mit einigen Supplementen lässt sich der Muskelaufbau effektiv fördern

Ein wirksamer Muskelaufbau ist von einem intensiven Training, aber auch einer durchdachten und sinnvollen Ernährung abhängig. Dabei gibt es einige Supplemente, die Deinen Muskelaufbau unterstützen.

Omega-3-Fettsäuren

In der Ernährung werden Omega-3-Fettsäuren als sehr gesund beschrieben, da sie das Herz und den Kreislauf schützen und deren Gesundheit fördern. Auch für Dich als Sportler sind zum Muskelaufbau Omega-3-Fettsäuren sehr wichtig. Hier haben sie die Wirkung, die Insulinempfindlichkeit der Muskulatur zu erhöhen und zudem die Testosteronproduktion zu unterstützen. Das bewirkt, dass die Omega-3-Fettsäuren sowohl den Muskelaufbau unterstützen als auch die Fettverbrennung fördern. Fisch, Nüsse und gesunde Öle fördern in der natürlichen Ernährung die Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren und als Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform kannst Du sie zusätzlich aufnehmen.

Proteinpulver

Proteinpulver ist eine wirksame Ergänzung der täglichen Ernährung, der gerade beim Muskelaufbau die Aufnahme von wichtigen Proteinen steigert. Für den Muskelaufbau benötigt Dein Körper 1,3 bis 1,8 Gramm Proteine je Kilogramm Körpergewicht. Das kann oftmals mit einer natürlichen Ernährung nicht erreicht werden und ohne den Einsatz des Proteinpulvers würde der Muskelaufbau irgendwann stagnieren. Proteinpulver kann die Versorgung Deiner Muskulatur unterstützen und auch hohe Mengen an Proteinen in den Organismus befördern.

Kreatin

Viele Studien und Forschungsergebnisse untermauern inzwischen den positiven Effekt, den Kreatin auf den Muskelaufbau hat. Im Kraftsport hat sich Kreatin bewährt und es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das innerhalb des Muskelaufbaus beste Wirkungen zeigt. Dabei hat Kreatin drei verschiedene Funktionen, denn es bewirkt eine allgemeine Kraftsteigerung beim Sportler, es schützt Dich vor einem unerwünschten Muskelabbau und unterstützt zudem Deinen Muskelaufbau effektiv. Bereits mit der Einnahme von 3 Gramm hochwertigem Kreatin täglich kannst Du schon nach einigen Wochen eine deutliche Verbesserung Deines Muskelstatus verzeichnen, siehe hierzu folgende Studie.

Grüner Tee Extrakt

Auf den ersten Blick hat Grüner Tee Extrakt keinen direkten Einfluss auf den Muskelaufbau. Allerdings hat dieser Extrakt Wirkungen, die wiederum Deinen Muskelaufbau indirekt unterstützen. Das ist zum einen die Wirkung, die der Extrakt auf die Fettverbrennung im Organismus hat. Genau hier kann Grüner Tee Extrakt seine Wirkung tun und Deinen Körper im Abbau von Fettmasse effektiv unterstützen. Neben vielen anderen positiven Einflüssen auf die Gesundheit hat der Extrakt des Grüntees eine stimulierende Wirkung, die für Dich als Kraftsportler hilfreich ist. Das heißt, dass dieser Extrakt – vor dem Training aufgenommen – als Trainingsbooster wirken kann. Dabei wird Dein Fettstoffwechsel beschleunigt und Deine Fettverbrennung verbessert. Damit ist Grüner Tee Extrakt insofern auch ein Nahrungsergänzungsmittel, das indirekt sehr intensiv beim Muskelaufbau Hilfen leistet. Ganz nebenher wirkt der Extrakt dahingehend, dass Deine Wachheit und Deine Motivation gefördert werden – und auch das wirkt sich letztlich auf die Trainingsergebnisse positiv aus.


Ähnliche Artikel zu diesem Thema:


.