Gesundheit

Grippeschutz im Herbst – Impfen

5. Oktober 2017 // 0 Kommentare

Ärzte raten, schon mit Beginn des Herbstes für einen aktiven Grippeschutz vorzusorgen. Jetzt, im Oktober und November, sollte man einen Termin für die alljährliche Grippeschutzimpfung machen. Der Impfstoff gegen Influenza setzt sich aus Antigenen weltweit zirkulierender Virenvarianten zusammen und folgt somit Empfehlungen von zwei Institutionen, der Weltgesundheitsorganisation WHO und dem Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA). Personen die sich schützen lassen sollten        Bestimmte Personengruppen sind besonders […]

Was tun, wenn beim Laufen die Knie weh tun

10. August 2017 // 0 Kommentare

Über die – scheinbar grundlosen – Knieschmerzen des femoropatellaren Schmerzsyndroms haben wir schon geschrieben (Beitrag). Aber bei Sportlern tun die Knie gerne aus anderen Gründen weh. Deshalb möchte ich heute etwas darüber sagen, warum es zum Beispiel nach einem Lauftraining Knieschmerzen geben kann, was solche Schmerzen bedeuten und wie man sie vermeidet. Dabei gibt es zwei Gruppen von Problemen zu unterscheiden: Manchmal liegt die Ursache bei den Bändern, manchmal beim […]

Sportsucht: Zu viel ist ungesund

29. Juni 2017 // 0 Kommentare

In meiner Nähe wohnt ein Siebzigjähriger, der jeden Vormittag seine drei-Stunden-Radtour braucht. Und zwar in einem hübschen Tempo. Im Winter, wenn die Straßen zu glatt sind, geht er stattdessen wandern, und wenn es allzu sehr regnet, setzt er sich aufs Fahrrad-Ergometer im Keller. Der gute Mann ist der gesündeste Rentner, den ich kenne. Nur seine Frau klagt gelegentlich, dass man mit ihm nicht in den Urlaub fahren kann: Bekommt er […]

Besser einschlafen durch autogenes Training

7. Juni 2017 // 0 Kommentare

Einschlafschwierigkeiten sind wohl die häufigste Form der Schlafstörung. Etwa ein Viertel der Bevölkerung in Industrieländern leidet unter diesem Problem. Viele Menschen schrecken aus verständlichen Gründen davor zurück, Medikamente zu nehmen. Glücklicherweise kann man mit sanften Mitteln dagegen angehen. Autogenes Training ist vollkommen frei von Nebenwirkungen und erzielt im Kampf gegen Schwierigkeiten beim Einschlafen hervorragende Ergebnisse. Endlich wieder entsannt einschlafen        Schlafstörungen haben sehr unterschiedliche Ursachen. Sehr häufig spielen Stress und […]

Krebs rechtzeitig erkennen (aber ohne Google)

5. Juni 2017 // 0 Kommentare

„Eine schmerzlose Hämaturie ist immer krebsverdächtig“ sagte der Physiologieprofessor und meinte damit: Wenn einer Blut pinkelt, aber es tut ihm nichts weh, dann muss der Arzt nachsehen, ob nicht ein Blasenkrebs daran schuld ist. Überhaupt sind drei Dinge dem Mediziner immer verdächtig: wenn etwas nicht wehtut, obwohl es sollte; wenn etwas wehtut, das nicht sollte; und wenn Blut ist, wo keines hingehört. Das müssen keine Symptome einer Krebserkrankung sein, sie […]

Stress macht dick. Aber wie?

30. Mai 2017 // 0 Kommentare

Viel Stress bedeutet viele Kilos. Aber wie genau sieht die Gewichtszunahme durch Stress aus: Ernährt man sich etwa schlechter, wenn man unter Druck steht? Hat man vielleicht weniger Zeit pro Mahlzeit, und schlingt einfach irgendetwas in sich hinein? Vermutlich spielt das bei manchen Menschen eine Rolle. Aber jüngst hat ein Experiment ergeben: Selbst bei völlig gleicher Ernährung macht Stress dick. Schuld ist der Stoffwechsel. Mäuse im Stresstest        Eine Gruppe […]

So kann ein Burnout rechtzeitig verhindert werden

28. Mai 2017 // 1 Kommentar

Ein Burnout Syndrom ist keine Krankheit, die aus heiterem Himmel kommt. Die Anzeichen sind schon früh erkennbar und es ist möglich, den Zusammenbruch zu verhindern, wenn die sich anbahnende Krankheit früh genug erkannt wird. Das Burnout Syndrom, das am Ende in einem Zustand vollkommener Erschöpfung gipfelt, entsteht meist über viele Jahre hinweg. Burnout und seine Symptome        Zur Entstehung eines Burnouts trägt maßgeblich Stress bei. Dieser entsteht entweder im Beruf […]

1 2 3 9