Gesundheit

Marmatherapie: Akupressur auf indisch

1. September 2015 // 0 Kommentare

Nicht nur die Chinesen können Punkte drücken. Das indische Ayurveda hat eine ganze Wissenschaft daraus gemacht, welche Körperstelle man bei welchem Leiden wie massiert. Das Wort „Marma“ bedeutet „empfindliche Stelle.“ Richtig behandelt, aktivieren sich an diesen Stellen die Selbstheilungskräfte des Körpers. Punkte massieren und Energien beeinflussen        Die traditionelle chinesische Medizin und das Ayurveda sind sich erstaunlich einig darüber, an welcher Körperstelle sich was bewirken lässt. Meistens sind es genau […]

Arterioklerose vorbeugen mit Vitamin K

23. August 2015 // 1 Kommentar

Arteriosklerose ist die Nummer eins unter den Zivilisationskrankheiten: Über Herzinfarkt, Schlaganfall und Lungenembolie verursacht sie indirekt fast ein Viertel aller Todesfälle in Deutschland. Sie ist nicht etwa eine typische Alterskrankheit: Schon bei Zwanzigjährigen finden sich erste Ablagerungen in den Blutgefäßen. Aber Du kannst der Verkalkung vorbeugen: mit Vitamin K. Mehr Vitamin K, weniger Herzinfarkte        Neben seiner wichtigen Rolle in der Blutgerinnung ist Vitamin K* auch an einigen anderen Prozessen […]

Was die Schlafposition (vielleicht) mit Alzheimer zu tun hat

22. August 2015 // 0 Kommentare

Die meisten Tiere und Menschen schlafen in Seitenlage. Eine Forschungsgruppe der Stony Brook University (New York) hat jetzt Hinweise darauf gefunden, dass diese Position in der Evolution von Vorteil sein könnte: Zumindest bei Nagetieren funktioniert in Seitenlage die Selbstreinigung des Gehirns besser. Das Glymphatische System: Gehirn-Wäsche        Die Forschungsgruppe um Prof. Dr. Benveniste untersucht seit Längerem den Transport von Abfallprodukten aus dem Gehirn heraus. Dazu gehört beispielsweise das Beta-Amyloid, das […]

Training mit Bandscheibenvorfall: Worauf zu achten ist

20. August 2015 // 0 Kommentare

Der Bandscheibenvorfall gehört zu den unangenehmsten Erkrankungen im Wirbelsäulenbereich. Die Bewegung ist eingeschränkt, die Schmerzen oft stark ausgeprägt. Dennoch und gerade deshalb darf auf Sport nicht verzichtet werden. Mit dem richtigen Training wird die Wirbelsäule neu stabilisiert. Wer den strahlenden Schmerz während eines akuten Bandscheibenvorfalls erlebt, wird kaum an Sport denken können. Wenn sich die Bandscheibe in den Wirbelkanal drückt, sind oft nicht nur der Rücken, sondern auch die Beine […]

Wie die Füße gesund bleiben: Eine Verteidigung des Barfußlaufens

17. August 2015 // 0 Kommentare

Wer als Kind gerne barfuß gelaufen ist, gibt diese Gewohnheit später oft auf. Es fehlen die Gelegenheiten. Vielleicht schämt man sich auch ein bisschen, als erwachsener Mensch in aller Öffentlichkeit die Schuhe auszuziehen. Jammerschade, denn es gibt kaum etwas Gesünderes für die Füße, als sie gelegentlich an die Luft zu lassen. Die Fußsohlen gewöhnen sich schnell wieder daran. Unsere Füße: stabil, aber formbar        Um das Gewicht eines ganzen Menschen […]

1 7 8 9