Gesundheit

Coenzym Q10: Was kann es, was nicht?

15. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Coenzym Q10 ist überall, deshalb heißt es: Ubichinon / Ubichinol (je nach chemischer Modifikation), von „ubiquitär“ = überall vorhanden. Seine beiden Formen Ubichinol und Ubichinon wandeln sich im Körper frei ineinander um. Es spielt eine wichtige Rolle in der Energieproduktion jeder Zelle, und Mangel hat schwere Folgen. Deshalb stellt der Körper den Großteil seines Bedarfs gleich selber her, nur ein wenig kommt aus der Nahrung. Nachdem es eine so wichtige […]

Selbstmord aus dem Supermarkt

10. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Wie bringt man sich um, ohne sich gleich umzubringen? Für alle, denen der Strick zu kratzig, die Badewanne zu blutig, die Brücke zu windig und die Pistole zu laut ist, habe ich hier das ultimative Rezept für den sanften Selbstmord aus dem Supermarkt. Es handelt sich um das genaue Gegenteil von Anti-Aging-Produkten: Mit dieser geprüften Formel alterst Du garantiert mindestens ein Jahr pro Monat. Folge drei einfachen Regeln, und Du […]

Sitzen – wenn schon, dann richtig

9. Oktober 2015 // 0 Kommentare

Gefällt Dir Dein Rücken? Wenn Du ihn noch länger so schön gerade halten möchtest, dann solltest Du möglichst wenig herumsitzen. Sonst sitzt Du in ein paar Jahren mit Kreuzweh in einem Wartezimmer, denn Bandscheiben sind nun mal Verschleißteile. Andererseits – wer will schon im Stehen einen Film anschauen? Und im Büro lässt es sich auch nicht ganz vermeiden, dass man Zeit auf seinen vier Buchstaben verbringt. Deshalb heute einige Tipps, […]

Geheimtipp: Bromelain

23. September 2015 // 0 Kommentare

Bromelain ist der Grund, warum sich frische Ananas nicht mit Milchprodukten verträgt. Aber dieses Enzym kann mehr, als nur den Joghurt bitter machen. Als magensaftresistente Tabletten – das bekannteste Präparat heißt Wobenzym* – ist Bromelain inzwischen ein Geheimtipp unter Profisportlern. Der Regenerationshelfer        An sich ist Bromelain eine Protease, d.h. ein Enzym, das Proteine spaltet. Mit dem Essen eingenommen, wirkt es deshalb als Verdauungshelfer. Für Patienten, deren eigene Bauchspeicheldrüse nicht […]

Die häufigsten Fußballverletzungen

9. September 2015 // 0 Kommentare

Woche für Woche jubeln die Fans den Spielern in den Stadien Europas zu. Und Woche für Woche ärgern sie sich über die Ausfälle der besten Spieler, die schon wieder verletzt sind. Fußball gehört aufgrund der hohen Belastung zu den verletzungsanfälligsten Sportarten. Doch welche körperlichen Beschwerden treten wirklich am häufigsten auf? Betrachtet man allein die Körperteile, die beim Fußball am häufigsten von Verletzungen betroffen sind, spielt sich der Großteil in der […]

Rückenschmerzen bekämpfen durch Schwimmen

2. September 2015 // 0 Kommentare

Schwimmen kann der ideale Sport sein, wenn es darum geht Rückenschmerzen zu bekämpfen. Dazu muss es aber richtig gemacht werden. Schwimmen und generell Bewegung im Wasser hat viele Vorteile. Vor allem bei der Bekämpfung von Übergewicht und für Menschen mit Gelenkbeschwerden wird immer wieder Schwimmen ins Spiel gebracht. Aber auch der Rücken kann mit der richtigen Technik gestärkt werden. Nach eigenen Angaben geht etwa die Hälfte der Menschen in Deutschland […]

Marmatherapie: Akupressur auf indisch

1. September 2015 // 0 Kommentare

Nicht nur die Chinesen können Punkte drücken. Das indische Ayurveda hat eine ganze Wissenschaft daraus gemacht, welche Körperstelle man bei welchem Leiden wie massiert. Das Wort „Marma“ bedeutet „empfindliche Stelle.“ Richtig behandelt, aktivieren sich an diesen Stellen die Selbstheilungskräfte des Körpers. Punkte massieren und Energien beeinflussen        Die traditionelle chinesische Medizin und das Ayurveda sind sich erstaunlich einig darüber, an welcher Körperstelle sich was bewirken lässt. Meistens sind es genau […]

1 7 8 9 10