Phytinsäure

Antinährstoff Phytinsäure: der große Mineralstoffdieb

18. April 2017 // 0 Kommentare

Phytinsäure, oder eigentlich ihr Salz, das Phytat, ist einer der bekanntesten und gefürchtetsten Antinährstoffe in unseren Lebensmitteln. Es handelt sich um ein pflanzliches Molekül, das Mineralstoffe an sich bindet, mit ihnen unverdauliche Komplexe bildet, und sie für den Körper unzugänglich macht. Phytinsäure entführt uns Eisen, Calcium und Zink aus dem Nahrungsbrei, und kann einen ernsten Mineralstoffmangel auslösen. Einige sehr mineralienreiche Lebensmittel, z.B. die Erdnuss, taugen trotz ihres hohen Gehalts an […]